Disclaimer (Haftungsausschluss)

Links auf meine Homepage werden sorgfältig geprüft, bevor diese platziert werden. Deren Inhalt kann sich jedoch ändern. Darauf habe ich keinen Einfluss und ich über auch keine Kontrolle über die Informationen aus. Ich bin nicht verantwortlich für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen und den Inhalt der verlinkten Seiten und lehne ausdrücklich jedwelche Haftung ab.

Der Inhalt von www.hundeschule-baechtold.ch ist von Sylvia Bächtold urheberrechtlich geschützt.

 


 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Schutzimpfungen/Krankheiten

Der Kursteilnehmer erklärt, dass sein Hund gesund und frei von ansteckenden Krankheiten ist und über die notwendigen Impfungen wie: Staupe, Parvovirose und Zwingerhusten verfügt. Die Impfungen dürfen nicht länger als ein (1) Jahr zurückliegen. Damit ein schmerzfreies Training für den Hund möglich ist, sind alle Arten von Krankheiten und Unfällen der Kursleitung zu Beginn eines Kurses mitzuteilen.

Haftung des Teilnehmers

Für den Hund und den Hundehalter besteht eine gültige Haftpflichtversicherung.
Der Hundehalter tritt für alle von ihm und seinem Hund, sowie von seinen Begleitpersonen verursachten Schäden ein. Die Hundeschule Bächtold übernimmt keine Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die beim Training in den Lektionen entstehen, sowie Schäden und Verletzungen jeglicher Art, die durch teilnehmende Hunde entstehen.

Der Teilnehmer übernimmt die alleinige Haftung für seinen Hund, auch wenn er auf Anweisungen der Trainerin handelt. Die Aufsichtspflicht in den Unterrichts- und Beratungsstunden obliegt allein dem Hundeführer und erfolgt auf eigenes Risiko.

Haftung der Hundeschule Bächtold

Die Hundeschule haftet nur für Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig von Sylvia Bächtold verursacht wurden. Die vertragliche Haftung wird ausgeschlossen.

Vertragsabschluss

Der Erfolg des Trainings hängt massgeblich vom Teilnehmer ab, eine Erfolgsgarantie wird deshalb nicht gegeben.
Mit der Anmeldung zu einem der Kurse wird der Vertrag rechtsgültig. Die Anmeldung bedarf keiner bestimmten Form und ist bindend.  

Mit der Kursanmeldung werden meine allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Teilnahmebedingungen anerkannt.

Bezahlung - Rückforderungen

Die Gruppenstunden können einzeln oder im 10er Abonnement gebucht werden. Die Privatstunden werden einzeln verrechnet. Die Kursgebühr ist vor Trainingsbeginn bar zu bezahlen. Lektionen aus Abonnements müssen innerhalb von 4 Monaten in Anspruch genommen werden. Sie verfallen nach Ablauf dieser Frist. Es gibt keine Rückerstattung für nicht in Anspruch genommene Stunden. Die Zahlung der gesamten Kursgebühr wird fällig, wenn der Teilnehmer ohne Abmeldung nicht erscheint. 

Abonnements sind nicht auf andere Personen übertragbar.

Aus wichtigen Gründen kann eine Kursstunde abgesagt, abgebrochen oder verschoben werden. In diesem Fall werden bezahlte Kursstunden anteilmässig oder vollumfänglich rückvergütet oder die Kursstunde wird an einem anderen, vorher vereinbarten Tag nachgeholt.

Preisänderungen vorbehalten.

Allgemeine Richtlinien

Der Trainingsplatz darf nur mit einem versäuberten Hund betreten werden. Auf dem Trainingsgelände, dem Umgelände und allen Wegen ist der Hundekot aufzunehmen und im Abfallbehälter oder Robidog zu entsorgen.

Die Teilnehmer halten sich an die Anweisungen der Trainerin. Auf dem Trainingsgelände dürfen die Hunde nur auf Anweisung der Trainerin in den Freilauf geschickt oder abgeleint werden. Grundsätzlich sind Hunde unter der Aufsichtspflicht der Hundehalter und so zu halten, dass eine Gefährdung von Personen und Tieren ausgeschlossen werden kann.

Die Unterlagen, die von der Hundeschule Bächtold ausgehändigt werden, dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht kopiert oder weiter gegeben werden. Fotos, Film- und Videoaufnahmen die im Zusammenhang mit der Hundeschule Bächtold stehen, dürfen ohne schriftliche Einwilligung nicht weiter verwendet werden. Mit einer Veröffentlichung von Fotos aus den Übungsstunden auf meiner Internetseite, sind die KursteilnehmerInnen einverstanden. Eine entsprechende schriftliche Einwilligung wird vor der Veröffentlichung eingeholt. Werden Fotos von Hunden veröffentlicht, werden keine schriftlichen Einwilligungen eingeholt.

Meine Kunden und Kundinnen stimmen zu, dass die benötigten Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer) elektronisch gespeichert werden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder anderweitig verwendet.

 

 

 

 


 

Impressum

Hundeschule Bächtold
Sylvia Bächtold
8200 Schaffhausen